Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zukunftssorgen bei Daimler


Frank Stohl
@frankstohl
Zukunftssorgen bei Daimler

Auch die jüngsten Rekordzahlen bei Daimler können die Zukunftssorgen vieler Aktionäre des Autobauers nicht vertreiben: Zukunftssorge treibt Daimler-Aktionäre trotz Rekordgewinn um. Das Geld das nun verdient wird ist für den Schritt nach vorne.

Auch Kartell-Vorwürfe, der geplante Konzernumbau und die Herausforderungen der Elektromobilität machen den Anteilseignern Sorgen – stundenlang mussten Vorstand und Aufsichtsrat bei der Hauptversammlung in Berlin Fragen zu den Dauerbrennern der vergangenen Monate beantworten.

Die Türe um in der Zukunft zu bestehen, schließt sich gerade, wenn Daimler nicht radikal umdenkt, kennt Daimler in 30 Jahren nur noch Opas.

Die Automobilhersteller müssen den gleichen Weg gehen wie Apple. Würde Apple immer noch Computer bauen, wären sie Pleite. Aber der aggressive Schritt in die Mobilität hat Apple über 100% Gewinne der neuen Branche eingebracht. Das war nicht günstig, aber es hat sich gelohnt. Hier geht es um Zeiträume über einem Quartalsbericht – leider für viele BWL’er unvorstellbar.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Fernsehwelt

SchleFaZ: Sharknado auf Tele5

Beim Fernsehsender Tele5 gibt es heute ab 20:15 Uhr wieder einen schlechtesten Film aller Zeiten: Sharknado auf Tele5. Diesmal geht es um Wirbelstürme die über dem Meer Haie...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Todesstern würde 7,4619 Quadrilliarden Euro kosten

Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag. Das macht 7,4619 Quadrilliarden...

Posted on by Frank Stohl