Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fortnite weiterhin erfolgreich


Frank Stohl
@frankstohl
Fortnite weiterhin erfolgreich

Hatten wir diese Woche schon etwas über Fortnite? Nun, egal: Ausgerechnet zum Jubiläum von PUBG macht Konkurrent Fortnite zum ersten Mal mehr Umsatz: Wie Fortnite PUBG den Rang abgelaufen hat. Nicht schlecht, wobei PUBG ja durch Verkauf des Spieles an sich verdient. Bei Fortnite ist es anders, da wird grundsätzlich am Spiel nichts verlangt, dafür kann man allerdings Kostüme, Rücksäcke, Fallschirm und Dance-Moves kaufen. Bei PUBG ist dies in der mobilen Version ebenso.

Auf PC und Spielekonsolen hat Fortnite im Februar demnach 126 Millionen US-Dollar eingefahren, während PUBG „nur“ auf 103 Millionen US-Dollar kommt.

Wobei bei Fortnite nichts gekauft werden muss um grenzenlos zu spielen, man läuft dann halt als Noob rum. Auch bringen die Skins im Spiel keine Vorteile, wenn sie leuchten eher Nachteile. An sich ist solch eine Finanzierung eines Spieles doch okay.

Dazu wird Fortnite auf Twitch.tv immer beliebter.

Ich kann in Sachen Twitch für Fortnite neben Ninja (englisch, weltbekannt) noch den deutschen Fortnite-Zocker crshme empfehlen. Er hat ein gutes Team, da kann man mal zuschauen, wie man so etwas richtig macht und dennoch unterhält.

Es läuft aber noch besser: Fortnite überholt Minecraft auf YouTube. Also ein Erfolg in sämtlichen Kanälen.

Sogar ein Klassiker wurde verdrängt: Online-Shooter übertrifft sogar GTA Online.

Dann hat noch Onkel Heinz bei der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) nachgefragt, wie das so mit dem Spiel und Jugendliche ist: Das sagt die USK zum Battle-Royale-Shooter.

Aber jetzt viel Spaß mit den neuen Automaten für Kram: Neuer Modus Hochexplosiv ist live – und die Vending Machines. Hier in der Karte sind übrigens alle eingezeichnet:

Related Articles

Apfelwelt

Apple aktualisiert iOS8

Gestern Abend gab es das neue Update für iOS-Geräte von Apple. Zum guten Ton gehört es sich, es spätestens heute zu installieren – quasi schneller update zu sein, bevor ein...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

6. No-Spy Konferenz im Literaturhaus Stuttgart

Heute beginnt die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung (also wir): 6. No-Spy Konferenz im Literaturhaus Stuttgart. Heute Abend geht es gemütlich bereits...

Posted on by Frank Stohl