Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

T-Systems vergeigt ThyssenKrupp-Migration

T-Systems vergeigt ThyssenKrupp-Migration

80.000 Rechner und 10.000 Server beim Partner Thyssenkrupp sollten migriert werden – für 700 Millionen Euro. Allerdings sei T-Systems dem Projekt nicht gewachsen gewesen, heißt es: T-Systems und Thyssenkrupp: 700-Millionen-Euro-Vertrag für IT-Migration verloren. Ah, nichts Neues bei T-Systems.

Demnach seien die Gründe für das Vertragsende nicht nur auf der Seite der Telekomtochter zu suchen

Nein, natürlich nicht.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Politikwelt

Telekom ist Ansehen wichtiger als Datenschutz der Kunden

Die Deutsche Telekom versucht, ihrem Image als Auskunftsverweigerer im Abhör-Skandal entgegenzuwirken: Telekom verteidigt Auskunftsblockade im Untersuchungsausschuss – und...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Von der Unverhältnismäßigkeit von erfundenen Vergewaltigungen

Freispruch nach zwölf Jahren wegen frei erfundener Vergewaltigung: Freispruch nach 12 Jahren im Gefängnis. Das kommt in Deutschland öfters vor, als man denkt. In der kurzen...

Posted on by Frank Stohl