Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

T-Systems vergeigt ThyssenKrupp-Migration


Frank Stohl
@frankstohl
T-Systems vergeigt ThyssenKrupp-Migration

80.000 Rechner und 10.000 Server beim Partner Thyssenkrupp sollten migriert werden – für 700 Millionen Euro. Allerdings sei T-Systems dem Projekt nicht gewachsen gewesen, heißt es: T-Systems und Thyssenkrupp: 700-Millionen-Euro-Vertrag für IT-Migration verloren. Ah, nichts Neues bei T-Systems.

Demnach seien die Gründe für das Vertragsende nicht nur auf der Seite der Telekomtochter zu suchen

Nein, natürlich nicht.

Related Articles

Technikwelt

Wie Assistenten im Auto ablenken

In einer Studie testete der der größte Automobilklub Amerikas, die American Automobile Association, wie stark Sprachassistenzsysteme im Fahrzeug den Autofahrer ablenken: Siri...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Kirche bereitet digitale Kollekte vor

Die Evangelische Kirche will einen digitalen Klingelbeutel einführen, damit auch Kreditkarten- und Girocard-Inhaber spenden können: Kirche plant digitalen Klingelbeutel für...

Posted on by Frank Stohl