Vor 25 Jahren haben Mannesmann und die Telekom die beiden ersten deutschen GSM-Netze in Betrieb genommen: 25 Jahre GSM-Netz – Als das Handy massentauglich wurde. Ja mit dem D-Netz kam 1992 der Durchbruch und schon 1996 kaufte ich mir für 1.000 D-Mark ein Ericsson GH388 um dann für 1,89 D-Mark im 1 Sekundentakt für die Minute zahlte – egal wohin und wann in Deutschland.

So langsam wird es auch Zeit für GSM zu gehen, jedoch haben sich auf diesem kleinsten Standard viele Dienste und IoT eingeschworen. Da bin ich mal gespannt, wie sie GSM bis 2020 abschalten wollen: GSM-Aus auch in Deutschland? Das planen die deutschen Anbieter. Die Schweiz wird es uns zeigen.