Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Jeder 5. in Deutschland hat einen Migrationshintergrund?


Frank Stohl
@frankstohl
Jeder 5. in Deutschland hat einen...

Ein Fünftel der deutschen Bevölkerung hat ausländische Wurzeln: Fast jeder Fünfte in Deutschland hat Migrationshintergrund. Ah ja. kann sein. Aber ist das auch wichtig? Für Rassisten wohl schon.

Migranten leben fast ausschließlich in den westlichen Bundesländern und Berlin. Sie sind seltener erwerbstätig und haben häufiger keinen Schulabschluss als Bürger deutscher Herkunft. Zuwanderer leben in größeren Haushalten, haben aber seltener Wohneigentum.

Hä? Was ist denn das für ein Bild? Die Wikipedia meint dazu:

Als Personen mit Migrationshintergrund definiert werden „alle nach 1949 auf das heutige Gebiet der Bundesrepublik Deutschland Zugewanderten, sowie alle in Deutschland geborenen Ausländer und alle in Deutschland als Deutsche Geborenen mit zumindest einem nach 1949 zugewanderten oder als Ausländer in Deutschland geborenen Elternteil“.

besser finde ich da eher diese Definition:

Man spricht seit Ende der 90er Jahre von Menschen mit Migrationshintergrund, wenn sie selbst oder ihre Eltern oder Großeltern aus einem anderen Land, in dem die Familie gelebt hat, eingewandert sind.

Aber eigentlich doch auch egal, oder? Immerhin leben wir auf einer Kugel, wo man da herkommt, mal stand oder jetzt steht sollte doch egal sein – darüber können wohl nur engstirnige Arier Probleme haben.

Show Comments (1)

Comments

  • Uwe

    Meine Frau Jana ist auch aus Erfurt hierher migriert!

    • Article Author

Related Articles

Rezeptwelt

Essbare Wasserkugel Ooho!

Die Wasserflasche der Zukunft könnte ein Bällchen werden: Essbare Wasserblasen könnten bald Plastikflaschen ersetzen. Günstig als Plastik, nachhaltiger als Plastik und etwas...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Bundeswehr-Hackbacks einsetzbar

Bei Angriffen auf IT-Netze in Deutschland sind Hacker des „Zentrums Cyber-Operationen“ der Bundeswehr bereit zum Gegenschlag: Bundeswehr-Hacker könnten jetzt...

Posted on by Frank Stohl