Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Astroforensik

Wenn immer mehr Menschen ins All fliegen, dürften dort bald auch Verbrechen aufzuklären sein: Forscher legen Grundlage für Kriminalistik im Weltraum. Man will im Weltraum ja kein schwebendes Verfahren.

Dafür haben sie auf sogenannten Parabolflügen untersucht, welche Muster Blut unter Mikrogravitation hinterlässt und was sich daraus über die Ursache einer Verletzung ermitteln lässt.

Todeszeitpunkt bei Weltraumleichen wird auch nicht einfach, da keine Insekten an Bord.

Aber dafür können wir uns wohl noch so 100 Jahre Zeit lassen.

Related Articles

25 Jahre Microsoft Office
Technikwelt

25 Jahre Microsoft Office

Es dauerte mehr als ein Jahr, bis auch Windows-Nutzer erstmals Microsoft Office erwerben konnten – vor 25 Jahren wurde die Suite für den Mac auf den Markt gebracht, erst...

Posted on by Frank Stohl
Musikstreaming nicht lohnend?
Apfelwelt

Musikstreaming nicht lohnend?

Der Markt für Musikstreaming ist laut Jimmy Iovine kein attraktiver Markt, wenn man nur von diesem Geschäftsmodell leben möchte: Musikstreaming ist kein lukratives Geschäft. Wer...

Posted on by Frank Stohl