Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Tagesschau in einfacher Sprache


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Tagesschau in einfacher Sprache

Im Zeitraum bis 2025 will man 3,4 Millionen Euro investieren, um bei den Gemeinschaftsangeboten der ARD mehr Barrierefreiheit zu gewährleisten: ARD will „Tagesschau“ in einfacher Sprache starten. Wie, wir brauchen 3,5 Millionen, damit am Ende der Tagesschau „morgen krasses Wetter“ gesagt wird?

Zudem will man für gehörlose Kinder mehr Programm mit Übersetzung in Gebärdensprache anbieten, zusätzlich zur schon angebotenene Untertitelung, die aber natürlich all jene ausschließt, die noch nicht lesen können. Für blinde und sehbehinderte Kinder sollen mehr Kinderserien mit Audiodeskription versehen werden.

Ah okay, och ein wenig mehr.

Related Articles

Charlie Sheen wird Bösewicht bei „The Walking Dead“?
Fernsehwelt

Charlie Sheen wird Bösewicht bei „The Walking Dead“?

Die US-TV-Serie von amc „The Walking Dead“ nähert sich mit jeder neuen Episode dem nächsten – aus dem Comic bekannten – Bösewicht der Serie: Wird Charlie...

Posted on by Frank Stohl
BBC-Dokumentation bei YouTube: Kraftwerk – PopArt
Medienwelt

BBC-Dokumentation bei YouTube: Kraftwerk – PopArt

Einstündige BBC-Four Dokumentation über die Band die elektronische Musik zementierte: BBC-Four Dokumentation Kraftwerk – PopArt. Eine ganze Stunde in HD – viel Spaß Inhalt von...

Posted on by Frank Stohl