Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zwangsentsperrung des Smartphones durch Fingerabdruck


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Zwangsentsperrung des Smartphones durch...

Ein Mann aus Bayern wehrte sich beim Landgericht Ravensburg dagegen, dass die Polizei seinen Fingerabdruck genommen hatte, um sein Mobiltelefon zu entsperren: Polizei darf Fingerabdrücke nehmen, um Handy zu entsperren. Also nun auch in Deutschland.

Da kann man nur empfehlen, TouchID abzuschalten, wenn man in eine Polizeikontrolle kommt. Das geht bei jedem iPhone, ist je nach Generation unterschiedlich. Ausschalten geht natürlich immer, denn dann muss man sich mit seinem Telefon-Zugangscode bestätigen. TouchID und FaceID gehen ja dann erst danach.

Der Zugangscode sollte natürlich nicht eine 4-stellte Zahl sein, dann ist man erst mal auf der sicheren Seite. Dazu sollte man bei Apple Geräten die komplette Verschlüsselung aktivieren, denn sonst kommt die Polizei über das iCloud-Backup wieder an die Daten.

Also nur wenn man ein Abgreifen der Daten durch die Polizei nicht will, Gründe gibt es dazu viele. Es ist keine Empfehlung Straftaten zu verschleiern, aber selbst belasten muss man sich ja auch nicht unbedingt mit seinem eigenen Smartphone.

Related Articles

Charlie Hebdo
Medienwelt

Charlie Hebdo

Das Cover der neuen Ausgabe die in 16 Sprachen erscheint: Tja, ganz blöd ausgegangen. Wo bei die Frage nun ist, ob ich auch getötet werden muss oder nicht?

Posted on by Frank Stohl
Staufendownhill 2015 Training
Apfelwelt

Staufendownhill 2015 Training

Heute war ich beim Training zum Staufendownhill 2015 am Samstag bei Göppingen auf dem Hohenstaufen. Mit fett Party und so. Aufgenommen mit einem alten iPhone6 mit 240fps und mit...

Posted on by Frank Stohl