Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple iMessage auf Windows 11


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple iMessage auf Windows 11

Unter Windows 11 können iPhone-Besitzer bald Anrufe tätigen und entgegennehmen, Textnachrichten senden und empfangen: Microsoft kündigt iMessage-Support für Windows an. Da macht Apple mit? Kommt dann iMessage auch auf Android, oder gilt Windows als vertrauenswürdiger?

Wie The Verge berichtet, wird es außerdem nicht möglich sein, eine komplette Nachrichtenhistorie abzurufen. Zusätzlich kann im Falle der gesendeten und empfangenen Nachrichten auch nicht zwischen SMS und iMessage unterschieden werden, da alle Nachrichten grau unterlegt sind.

Ok. Das ist voller Support und nach der Ende-Zu-Ende-Verschlüsselung fragen wir hier mal nicht genauer nach.

Denn eigentlich soll doch nur das iPhone die Private-Keys haben, oder? Nun sind diese dann wohl bei Apple und die geben die Keys an Microsoft weiter. Denn sonst würde die ganze Nachrichtenhistorie nicht kommen.

Somit können Apple und Microsoft bei iMessage mitlesen? Wenn man dort die AppleID mit Passwort eingibt.

Related Articles

Microsoft bestimmt auf Windows 10 was laufen soll
Technikwelt

Microsoft bestimmt auf Windows 10 was laufen soll

Microsoft lässt sich neuerdings genehmigen, gegen kopierte Computerspiele und gegen unautorisiertes Zubehör vorzugehen: Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren.Ah ja,...

Posted on by Frank Stohl
Astronomie App „Star Walk 2“ für iOS
Apfelwelt

Astronomie App „Star Walk 2“ für iOS

Eine neue Version der grandiosen Astronomie App ist im App Store für iOS zu haben: Star Walk 2. Die App kostet 2,69 Euro und dann noch 1,79 Euro InApp für alle Extras. Aber dafür...

Posted on by Frank Stohl