Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
DDOS auf IPTV?

Rechteinhaber tun sich schwer, gegen illegales Internetfernsehen vorzugehen: Rechteinhaber wollen illegales IPTV per DDoS angreifen. Ja aber wenn bekannt ist, wo der illegale Inhalt liegt, wieso dann DDOS und nicht gleich abschalten lassen?

„Aus Gründen der Rechtsgültigkeit und der internationalen Transparenz sollte das RIPE auf Initiative der ungarischen Kommunikationsbehörde einen bestimmten IPv4/IPv6-Adressbereich für legale und registrierte DDoS-Angriffe festlegen und öffentlich zugänglich machen“, heißt es in dem Vorschlag.

Ah ja. Wenn man also in Zukunft eine Domain registriert, muss man angeben ob illegal oder legal? Wer kreuzt da illegal an? Zumal er dann ja mit DDOS-Angriffen rechnen muss.

Related Articles

Streaming kills the TV-Star
Fernsehwelt

Streaming kills the TV-Star

Amazon und Netflix entwickeln sich zu wahren Schreckgespenstern der traditionellen TV-Industrie: Amazon räumt mit Schweighöfer-Serie ab. Ach, wie kommt es nur? Wobei, ich die...

Posted on by Frank Stohl
Silentó – Watch Me
Medienwelt

Silentó – Watch Me

Da hat der US-Rapper Silentó wohl einen neuen „Gangnam Style“ ausgelöst mit Watch Me: Inhalt von YouTube anzeigen Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen. Erfahre mehr...

Posted on by Frank Stohl