Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Autonome Kampfroboter sind okay


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Autonome Kampfroboter sind okay

Die Welt sagt ja zur Tötung von Menschen durch Maschinen: Ächtung von autonomen Kampfrobotern gescheitert. Die USA macht es schon länger. Daraus könnte man lernen, tuen wir aber nicht.

Die USA macht gerade um die 10.000 Drohnenangriffe im Jahr. Also 10.000 mal kein Richter, keine Verhandlung, keine Anhörung – sehr gewagt für eine „Demokratie“. Dazu kommen noch Menschen, die bei der Ausführung gerade neben dem Ziel standen: Die meisten Toten sind unschuldige Zivilsten. Wie kann ein Rechtsstaat die massenhafte Tötung von unschuldige Menschen gut finden?

Das ist also so ein tolles Erfolgsmodell, da machen wir als Demokratie gleich mit? Weil wir es besser machen? Weil es einfacher ist? Wohl eher bald eine Zahl mehr die versteckt werden muss..

Related Articles

Affen haben keine Bildrechte
Politikwelt

Affen haben keine Bildrechte

Der jahrelange Streit um die Urheberrechte an einem Affen-Selfie ist beigelegt: Tierschützer geben im Streit um Affen-Selfie auf. Nicht jeder Affe hat bei einem Foto die...

Posted on by Frank Stohl
Auswärtige Amt schützt Spione ausländischer Botschaften in Deutschland
Politikwelt

Auswärtige Amt schützt Spione ausländischer Botschaften in Deutschland

Die Organisation und Arbeitsweise ausländischer Geheimdienste in Deutschland darf nicht bekannt werden: Bundesregierung schützt Arbeitsweise ausländischer Geheimdienste. Ja aber...

Posted on by Frank Stohl