Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Messenger Verschlüsselung mal wieder


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Messenger Verschlüsselung mal wieder

Messenger Verschlüsselung vom Staat aufbrechen: EU soll an Aufweichung von Whatsapp-Verschlüsselung arbeiten. Wegen des Terrors? nein, diesmal wegen den Kinder.

Seit Jahren beschweren sich Geheimdienste und Strafverfolgungsbehörden über die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von Kommunikationsdiensten wie Whatsapp. Damit soll es möglich werden, besser gegen schwere Straftaten wie Terrorismus oder Kindesmissbrauch vorzugehen.

In die analoge Welt übertragen: warum hat die Polizei eigentlich nicht von jedem Schloss einen Masterschlüssel? Weil gut so ist. Kinder-Pornographie hin oder her.

Related Articles

Roman-Tipp: Die Hungrigen und die Satten
Politikwelt

Roman-Tipp: Die Hungrigen und die Satten

Es geht um einen deutschen Fernsehstar, einen findiger Flüchtling und eine überforderte Regierung im neuen Roman von Timur Vermes, bekannt durch „er ist wieder da“....

Posted on by Frank Stohl
Genderwahn XXL
Medienwelt

Genderwahn XXL

Lieber LeserInnen, man denkt nicht, wie komplex Sprache heute zus ein hat um niemanden zu verletzten: Wie der Genderwahn deutsche Studenten tyrannisiert. Als Beispiel eine...

Posted on by Frank Stohl