Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Apple vs. Epic Games

Nächste Woche geht es ja los mit den Verhandlungen Apple vs. Epic Games: Der App-Store-Streit zwischen Apple und Epic geht in die nächste Runde. Hier eine Zusammenfassung der letzten Artikel zum Thema:

Schon der Kampf Epic Games vs. Valve wegen den 30 Prozent Beteiligung des Steam-Store kostet viel Geld: Epic investiert viel Geld im Kampf gegen Steam – Macht über 300 Millionen Dollar Verlust. Epic hat ja als Antwort einen eigenen Store aufgemacht, den es nun auch zu iOS bringen will.

Es wird viel zu bereden geben: Parteien bereiten sich auf Schlagabtausch im Gerichtssaal vor.

Ein Apple-Experte hält das mit dem eigenen App-Store auf iOS für zu aufwändig: Apple vs. Epic – Experte sieht für Apple Riesenaufwand bei möglichen App-Store-Alternativen. Wobei ein eigener Store auch erst mal für Investition sorgt: Wie Epic Spiele im Wert von Milliarden verschenken kann, ohne Pleite zu gehen.

Der Streit mit Apple war keine spontane Sache: Epics geplante Eskalation – Ein Jahr lang mit PR-Experten vorbereitet.

Neben Valve soll auch Facebook Daten liefern: Facebook sträubt sich, Infos herauszugeben.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Apple zu 100% Grün
Apfelwelt

Apple zu 100% Grün

Sämtliche Apple Betriebe und Tätigkeiten weltweit operieren seit kurzem zu 100% mit Strom aus erneuerbaren Energien: Apple läuft jetzt weltweit mit 100% erneuerbaren Energien. So,...

Posted on by Frank Stohl
Serien-Tipp: Master of None
Fernsehwelt

Serien-Tipp: Master of None

Dev aus New York muss allmählich „erwachsene“ Herausforderungen meistern: Master of None. Eine kurzweilig witzige Netflix-Serie mit guten Dialogen und merkwürdige Situationen....

Posted on by Frank Stohl