Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple vs. Epic Games – Warnung an Investoren #FreeFortnite


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple vs. Epic Games – Warnung an...

Es tut sich etwas interessantes in Sachen In-App-Käufe bei Apple im App-Store: Reduzierung der App Store-Gebühren negativ für Einnahmen. Apple warnt die Investoren vor weniger Einnahmen.

Das Servicegeschäft konnte im vierten Geschäftsquartal einen Umsatz von 14,55 Mrd. Euro erzielen und entspricht einem Wachstum von 2,05 Mrd. Euro gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum. In diesen Daten sind die Einnahmen des App Store enthalten.

Apple hat 14.550.000 Millionen US-Dollar Einnahmen in drei Monaten – ja, ich denke, da könnte man die Gebühr von 30 Prozent etwas senken.

Wer würde zur Zeit nicht auch nur gerne eine Millionen Euro nebenher verdienen ohne etwas zu tun müssen. Es müssen ja nicht über 10 Milliarden sein…

Related Articles

Pong – wie machten die das damals?
Apfelwelt

Pong – wie machten die das damals?

Es ist eine Reise in die Anfangstage der Spielekonsolen: Details von Pong-Chips nach 46 Jahren enthüllt. Okay, Details waren wohl bisher nicht bekannt. Drei Blogger, die in ihrer...

Posted on by Frank Stohl
Neue Emojie-Berufe
Apfelwelt

Neue Emojie-Berufe

Apple hat beim Unicode Technical Committee des Unicode-Konsortiums einen Vorschlag eingereicht, fünf neue Berufe als Emoji systemübergreifend abzubilden: Apple schlägt fünf neue...

Posted on by Frank Stohl