Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Deep-Fakes machen Fortschritte


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Deep-Fakes machen Fortschritte

Die Technologie von Deep-Fakes geht weiter voran – also Gegenstände oder Köpfe in Videos ersetzen. So wird ein Hollywood-Star zum Porno-Star und Will Smith zu Neo von „The Matrix“:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Es gibt aber auch gute Nachrichten: Wissenschaftler erzielen fast 100-prozentige Sicherheit mithilfe Künstlicher Intelligenz. Neues Verfahren bei Deepfake-Erkennung. Anderseits werden es wohl bald mehr Videos: Doublicat – Die Deepfake-App für jedermann.

‎Reface: Gesichter Mischen App
‎Reface: Gesichter Mischen App
Entwickler: NEOCORTEXT, INC.
Preis: Kostenlos+
Reface: Gesicht verändern App
Reface: Gesicht verändern App
Entwickler: NEOCORTEXT, INC.
Preis: Kostenlos

Related Articles

App-Tipp: Godus – von den Machern von Populous
Apfelwelt

App-Tipp: Godus – von den Machern von Populous

Das Remake von den ehemaligen Machern von Populous gibt es nun für iOS: Peter Molyneux’s new God game, Godus, lands on the App Store. Das Spiel konnte man auf Kickstarter...

Posted on by Frank Stohl
Apple mit neuen iPad Pro-Notebook-Ersatz-Spot
Apfelwelt

Apple mit neuen iPad Pro-Notebook-Ersatz-Spot

Zwar hat Apple auch seine vorherigen iPad-Modelle bereits als vollwertigen Ersatz für stationäre Computer inszeniert, wohl aber noch nie so deutlich wie im aktuellsten Spot: So...

Posted on by Frank Stohl