Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Terror sorgt für weniger Tote


Frank Stohl
@frankstohl
Terror sorgt für weniger Tote

Kabul gehört zu den Städten mit der schlimmsten Luftverschmutzung weltweit: Tödlicher als jahrzehntelanger Krieg. Tja, was die Taliban und ISIS nicht schafften, der Kapitalismus schafft es.

Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation WHO sterben infolge der schlechten Luft jährlich fast 40.000 Menschen in Afghanistan, sogar mehr als durch Krieg und Terror.

Also Krieg muss sich in Zukunft mehr anstrengen um sich in Sachen Todeszahlen noch behaupten zu können. Ein Mensch der Zukunft hat mehr Angst vor Luftverschmutzung, Bakterien oder freie Wirtschaft.

Related Articles

Medienwelt

Auch weißes Rauschen schon geschützt

Wenn man sich wie Sebastian Tomczak mit Audio beschäftigt, dann macht man schon mal ein Video mit viel Rasuchen: Ein Video mit 10 Stunden weißem Rauschen hat fünf...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Das Threema-Backup-Dilemma

Gerade scheint wieder Smartphone-Wechsel-Zeit zu sein – woran ich das merke? Nun, viele Nutzer die den Messenger Threema nutzen, haben gerade auf einmal eine neue ID. Da ich...

Posted on by Frank Stohl