Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Studie über Satire im deutschen Fernsehen


Frank Stohl
@frankstohl
Studie über Satire im deutschen Fernsehen

Die Forscher Dennis Lichtenstein und Cordula Nitsch von der Universität Friedrichshafen und der Universität Düsseldorf haben eine Vergleichsstudie zwischen den satirischen TV-Sendungen „Die Anstalt“, „heute show“ und „Neo Magazin Royale“ veröffentlicht: „Die Anstalt“ ist „produktiv“, Jan Böhmermann „pseudo-kritisch“.

Die komplette Studie gibt es bei eLibrary: Informativ und kritisch? Die Politikdarstellung in deutschen Satiresendungen. Wobei „Mann, Siebert“ und extra3 fehlt. Auch die Radio-Sendung Satire Deluxe fehlt, denn die kommt inzwischen ja auch sporadisch im Fernsehen.

Related Articles

Medienwelt

Musiklabels wollen Gratis-Spotify stuzen

Durch Druck der Musiklabel könnte Spotify den Funktionsumfang der Gratis-Accounts bald drastisch reduzieren: Musiklabel wollen Gratis-Angebot reduzieren. Ah, zu erfolgreich mit zu...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Westworld Staffel 3 kommt erst 2020

Der HBO-Serienhit ist mit der 2. Staffel nach einem spektakulären Finale zu Ende gegangen: Serienhit geht frühstens im Jahr 2020 mit der 3. Staffel weiter. Oh, aber wenn die...

Posted on by Frank Stohl