Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neuland für Digi Doro


Frank Stohl
@frankstohl
Neuland für Digi Doro

Die CSU landet kurz vor Regierungsbildung noch einen Coup und macht die Dorothee Bär zur Staatsministerin für Digitalisierung: Deutschlands erste Digi-Doro. Wow, wir sind begeistert. Allerdings ist sie nur Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin. So ein richtiges Ministerium ist das Digitale nicht – wäre auch etwas zu viel verlangt.

Nun, sagen wir so: kann es schlimmer kommen als nix machen? Wir werden sehen.

Ihr Vorgänger Alexander Dobrindt (CSU) war für das Internet ja nicht so hilfreich. Denn sein Versprechen haute ja nicht ganz so hin: Dobrindt verspricht Deutschen schnellstes Netz der Welt. Denn noch haben wir immer nicht die 50 MBit/Sekunde Deutschlandweit erreicht. Was Glasfaser bis ans Haus angeht, da hat die Bär noch ganz viel zu tun. Aber sie will ja aufs Tempo drücken: „Mir geht es viel, viel zu langsam“.

Update: Zwischen Funklöchern und Flugtaxis – Dorothee Bär und ihre Zukunftsvisionen .

Related Articles

Medienwelt

Xavier Naidoo gewinnt goldenes Brett 2014

Der „Verschwörungstheoretiker und Anhänger der Reichsbürger-Bewegung“ wurde am Mittwochabend in Wien mit dem “Goldenen Brett vorm Kopf” 2014 bedacht: Xavier Naidoo...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

TV-Tipp: die Anstalt im ZDF

Die Sommerpause ist vorbei und somit kommt heute eine neue Ausgabe von „Die Anstalt“ im ZDF. Das Hauptthema von Max Uthoff und Claus von Wagner ist diesmal „Stimme sein für...

Posted on by Frank Stohl