Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

G20-Gipfel – wer ist nun Schuld?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
G20-Gipfel – wer ist nun Schuld?

Die Medien zeigten Apokalyptische Bilder, die Linksradikalen sind nun die bösen: Wer randalierte beim G20-Gipfel? – Geschäftsleute schildern ihre Sicht. Tja, es ist leider nicht so einfach.

Gewütet hätten in dem Viertel vor allem Menschen, „denen wir eher auf dem Schlagermove, beim Fußballspiel oder Bushido-Konzert über den Weg laufen würden als auf einer linksradikalen Demo“, so die Verfasser des Postings.

Oha, und nun wird es noch besser:

In vielen Situationen hätten vermummte, schwarz gekleidete Menschen andere Personen davon abgehalten, Scheiben einzuwerfen, zu plündern oder das Eigentum von Anwohnern zu zerstören.

Also eigentlich war alles friedlich, es wurde demonstriert, was ja auch per Grundgesetz erlaubt ist. Aber unsere Grundrechte dürfen wir ja nur noch in Anspruch nehmen, wenn wir brav sind. Also stieg die Polizei mit aller Härte ein, und es eskalierte. Welch Wunder, welch Arroganz. Am Ende sind die Linken Schuld. Seit der Reichskristallnacht hat der Deutsche Michel irgendwie nicht viel dazugelernt.

Also wenn man sich nicht an den skandalösen Mainstreammedien ohne Inhalt hält, hat man irgendwie ein ganz falsches Bild.

Eine sehr gute Medienanalyse gibt es dazu im Aufwachen-Podcast A!218 – Bürgerkriegsübung mit Tilo Jung und Hans Jessen. Da lohnt sich jede Minute und danach ist eines sicher: die Polizei ist nicht unschuldig an der Eskalation.

Related Articles

Verizon und Oath
Weltgeschehen

Verizon und Oath

Verizon will Yahoo nach der Übernahme mit seiner Internettochter AOL verschmelzen: Yahoo + AOL = Oath. Es gibt AOL und Yahoo noch? Mal schauen ob es hilft.

Posted on by Frank Stohl
Aktuelle Corona-Lage und Informationen 06/2021
Weltgeschehen

Aktuelle Corona-Lage und Informationen 06/2021

Gestern gab es ein grandioses Corona-Update der Wildmics in den Ferngesprächen. Diesmal war die kompetente Gesprächsrunde mit Alexa Waschkau (Volkskundlerin) und Alexander...

Posted on by Frank Stohl