Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Schleusung übers Mittelmeer lohnt sich finanziell


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Schleusung übers Mittelmeer lohnt sich...

Der Menschenschmuggel auf dieser Route reiche aber weit über Libyen hinaus: Schleusung übers Mittelmeer – Libyens Küstenstädte verdienen um 300 Mio. Euro jährlich. Man merkt gleich, das läuft gut, da es in der jungen Branche wohl weder Berater noch Banker gibt – oder kann man da schon einsteigen und sich beteiligen?

Im Quartalsbericht der Schleuser könnte dann als Erfolgsmeldung stehen:

Insgesamt hätten in den ersten neun Monaten dieses Jahres mehr als 333.400 Migranten das Mittelmeer auf dem Weg nach Europa gequert, davon mehr als die Hälfte zwischen Libyen und Italien – und inzwischen liefen sogar 90 Prozent der Versuche, nach Europa zu gelangen, auf dieser Route.

Na wenn das bei einem Umsatz von 300 Millionen Euro keine gute Nachrichten sind.

Related Articles

Rückblick: PrismCamp 2014
Apfelwelt

Rückblick: PrismCamp 2014

An diesem Wochenende war ja in Stuttgart im Literaturhaus bei der MFG die zweite Ausgabe des PrismCamp. Es ging um Überwachung und es gab Kekse. Um genau zu sein ging es um viele...

Posted on by Frank Stohl
App für Wahlergebnisse für iOS und Android
Apfelwelt

App für Wahlergebnisse für iOS und Android

Wer die Wahlergebnisse zu einzelnen Orten gerne am Smartphone schnell anschauen will, dem empfehle ich die App Wahl Ergebnis Report. Es gibt in der App für ganz Deutschland die...

Posted on by Frank Stohl