Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Videoüberwachung und Rucksackverbot


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Videoüberwachung und Rucksackverbot

An Bahnhöfen und Flughäfen soll zukünftig eine automatische Gesichtserkennung Terrorverdächtige aufspüren: De Maizière will Gesichtserkennung und Rucksackverbote. Rücksäcke verboten? Wie soll man dann Hamsterkäufe machen?

Ich finde es erstaunlich, wie technikfeindliche Menschen bei Bedarf völlig Blauäugig auf diese dann selbstverständlich zurückgreifen. Erst bäh, dann alternativlos. Da wird ein Stück von neuland zur Basis, ganz ohne Reflektion.

Wie wäre es, wenn alle nicht reichen Menschen nackig rumlaufen müssen. So kann keiner der bösen armen Menschen was verstecken. Okay, bei Behördengängen muss man noch alle Körperöffnungen durchsuchen und der Magen ausgepumpt werden – aber dann sind wir sicher. Obwohl, Häuser dürfen nur noch aus Glas sein. Aber dann sind wir sicher.

Related Articles

probono Magazin, Folge 20
Medienwelt

probono Magazin, Folge 20

Das Internet-Politik-Magazin probono.tv mit Friedrich Küppersbusch hat in der Ausgabe 20 gefühlt mehr Recherche als RTL im ganzen Jahr: probono Magazin Folge 20. Es geht um...

Posted on by Frank Stohl
Holocaust-Gedenkstätten sollten kein „Ingress“-Spielplatz sein
Spielewelt

Holocaust-Gedenkstätten sollten kein „Ingress“-Spielplatz sein

In der Smartphone-App „Ingress“ wird virtuell um reale Orte gekämpft, um markante Denkmäler oder besondere Gebäude: Wenn Google im Konzentrationslager spielt. Ja, das...

Posted on by Frank Stohl