Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Religion und Staat

In der Burka-Verbotsdebatte geht es nicht wirklich um die Vollverschleierung, denn es geht um das Verhältnis von Religion und Staat: „Alle Religionen sollen aus dem System verschwinden“. Wenn die Religion den Staat missbraucht…

Am Anfang habe ich gedacht, dass es normal ist, dass alle Menschen an Gott glauben. Als mir klarer wurde, dass die ganzen Verbote, die mich einschränken, auf den Koran zurückgehen, habe ich angefangen nachzudenken und den Koran auf Persisch gelesen, nicht Arabisch.

Erkenntnis ist der stärkste Feind gegen Religion. Ja, Religion ist heilbar.

Religion ist heute meist nur noch Politik und Macht. Das sieht man auch schon daran, wie weit sich die Religionen von ihren Schriften entfernt haben.

Related Articles

Verfassungsschutz finanzierte NSU-Trio?
Politikwelt

Verfassungsschutz finanzierte NSU-Trio?

Der Thüringer Verfassungsschutz soll, laut früheren Verfassungsschutz-V-Mann und damalige Kopf des rechtsextremen „Thüringer Heimatschutzes“, kurz nach dem Abtauchen...

Posted on by Frank Stohl
Interne Sony-Dokumente aufgetaucht
Filmwelt

Interne Sony-Dokumente aufgetaucht

Neuigkeiten vom Sony-Hack letzter Woche: Sony-Mitarbeiter wettern gegen Adam Sandler-Filme. Es waren also nicht nur sämtliche Computer von Sony offline, es wurden nicht nur Daten...

Posted on by Frank Stohl