Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Verbraucherschützer mahnen Unitymedia wegen Hotspots ab


Frank Stohl
@frankstohl
Verbraucherschützer mahnen Unitymedia wegen...

Verbraucherschützer wollen die automatische Aktivierung von WLAN-Hotspots „nach Gutsherrenart“ bei allen Unitymedia-Kunden nicht hinnehmen: Verbraucherschützer mahnen Unitymedia wegen Hotspots ab. Da machen auch nur die Kunden mit, die zu faul waren zum widersprechen.

Um was es geht: Unitymedia ist auch endlich auf den Trichter gekommen durch seine Kunden ein Bundesweites WLAN anzubieten.

Ja, so einfach mal den Router umkonfigurieren und ein neues WLAN installieren in das dann fremde Menschen surfen – das ist gewagt. Zumal wir ja wissen wie egal Firmen unsere Privatsphäre ist (mal ausgenommen Apple).

Wer macht da nun mit? Als bessere Lösung hätte ich Freifunk.

Related Articles

Filmwelt

Drohnen Rennen wie bei Star Wars „Pod racing“

Der Drohnen-Fanclub Airgonay macht in den französischen Alpen ein Rennen wie in Star Wars Episode 1: Drone pilots battle it out in Star Wars-inspired race through French forest....

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Apple ist immer mehr wert und hat mehr Geld

Apples Marktkapitalisierung an der US-Technologiebörse NASDAQ hat am Montag zwischenzeitlich 800 Milliarden US-Dollar überschritten und war damit so hoch wie noch nie: Apples...

Posted on by Frank Stohl