Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

John McAfee knackt nicht WhatsApp


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
John McAfee knackt nicht WhatsApp

Mit „eigenen, abgelegenen Servern in den Bergen von Colorado“ will John McAfee verschlüsselte Whatsapp-Nachrichten gehackt haben: John McAfee blamiert sich mit angeblichem Whatsapp-Hack. Nein, hat er wohl dann doch nicht.

ifars sagte in dem Blogpost von Cybersecurity Ventures, dass es keine Spuren dafür gebe, dass das Telefon gerootet wurde. Man habe aber „Spuren“ gefunden, die auf Malware und einen Keylogger hindeuten.

Klappt das eigentlich mit seiner Cyber-Partei? Also wenn John McAfee bei den US-Wahlen auf Donald Trump treffen würde – Unterhaltung für Wochen.

Related Articles

VR-Brille und die Verletzungen
Technikwelt

VR-Brille und die Verletzungen

VR-Brillen werden immer beliebter: Nutzung von VR-Brillen führt immer häufiger zu schweren Unfällen. Das ist, wenn die virtuelle Welt größer ist, als die reale Welt. Da sollte man...

Posted on by Frank Stohl
Trinkwasser wird knapper
Weltgeschehen

Trinkwasser wird knapper

Während Osten und Süden der USA unter Stürmen und Starkregen leiden, stöhnt der Westen des Landes seit Jahren unter einer Dürre: Dürre bedroht Trinkwasserversorgung. Wird es zur...

Posted on by Frank Stohl