Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Spezialdienste kosten bald im Internet?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Spezialdienste kosten bald im Internet?

Kaum gelten die umstrittenen neuen EU-Regeln fürs „offene Internet“, schon betonen Zugangsanbieter, dass Diensteanbieter und Intensiv-Nutzer den Breitbandausbau über nun zulässige „Überholspuren“ mitfinanzieren sollten: Provider wollen Nutzer für „Spezialdienste“ zur Kasse bitten. Ah ja, war ja quasi abzusehen.

Wir sind also wieder bei diesem Bild:

net-neutrality-what-the-web-could-look-like

Lustig wird es erst, wenn der Spezialdienst WhatsApp bei der Telekom 29,90 Euro im Monat kosten wird.

Related Articles

Politisch motivierte Straftaten in Deutschland
Politikwelt

Politisch motivierte Straftaten in Deutschland

Politisch motivierte Straftaten von 1996 bis 2015 in Deutschland: Also wir müssen unbedingt den Linksextremismus mehr bekämpfen und vor allem die Ausländer. Aber zuvor erst mal...

Posted on by Frank Stohl
Astronomie App „Star Walk 2“ für iOS
Apfelwelt

Astronomie App „Star Walk 2“ für iOS

Eine neue Version der grandiosen Astronomie App ist im App Store für iOS zu haben: Star Walk 2. Die App kostet 2,69 Euro und dann noch 1,79 Euro InApp für alle Extras. Aber dafür...

Posted on by Frank Stohl