Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zu viel Schlaf ist ungesund


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Zu viel Schlaf ist ungesund

Mehr als neun Stunden Schlaf pro Nacht verkürzen die Lebenserwartung: Dauerhaft zu viel Schlaf kann unser Leben nachhaltig verkürzen. Nun, man verpasst halt mehr – oder?

Die Ergebnisse der Untersuchungen zeigten, dass ungesunde Schlafgewohnheiten (beispielsweise Schlafzeiten von weniger als sieben Stunden oder mehr als neun Stunden), langes Sitzen und wenig bis gar keine Sport das Risiko erhöhen, frühzeitig zu versterben. Wenn ein Mensch durchschnittlich weniger als sieben Stunden pro Nacht schläft, viel raucht und oft Alkohol trinkt, steigt das Risiko für einen frühzeitigen Tod um das Vierfache an. Andere ungesunde Kombinationen seien beispielsweise zu wenig Bewegung und zu viel Schlaf oder auch zu wenig Bewegung, viel Sitzen, Rauchen und Alkoholkonsum, erläuterten die Mediziner.

Sachen gibt es. Ganze 231.048 Australier machten mit. Die, die verschlafen hatten nicht mal mitgezählt.

Related Articles

Experten vermuten beim BND-Neubau Sabotage
Politikwelt

Experten vermuten beim BND-Neubau Sabotage

Nach der Flutung großer Teile der künftigen Nachrichtendienstzentrale in Berlin sind die entscheidenden Fragen weiter offen: Experten vermuten Sabotage beim BND. Die haben...

Posted on by Frank Stohl
MacES-Treffen Dezember 2014
Apfelwelt

MacES-Treffen Dezember 2014

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl