Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Ermittlungen gegen netzpolitik.org eingestellt


Frank Stohl
@frankstohl
Ermittlungen gegen netzpolitik.org...

Der amtierende Generalbundesanwalt Gerhard Altvater hat die umstrittenen Ermittlungen gegen zwei Journalisten des Blogs netzpolitik.org wegen Landesverrats eingestellt: Ermittlungen gegen netzpolitik.org eingestellt. So, nun ist alles wieder gut?

Er gehe mit dem Justizministerium davon aus, dass es sich bei den veröffentlichten Inhalten nicht um ein Staatsgeheimnis im Sinne des Strafgesetzbuches handele, teilte der Generalbundesanwalt mit.

Nun ja, eigentlich nicht. Es sei denn, es ist egal, wenn Geheimdienst und Politik ein Sauladen sein dürfen.

„Wir fordern Transparenz darüber, ob wir im Zuge der Ermittlungen Opfer von Überwachungsmaßnahmen geworden sind“, sagte Beckedahl.

Related Articles

Medienwelt

USA uneinsichtig und US-Geheimdienstler bleibt in Deutschland

Die mutmaßliche US-Spionage in Deutschland hat das Verhältnis beider Länder stark belastet: Merkel und Obama telefonieren erstmals seit jüngster Spionageaffäre. Aber dennoch:...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

„Planeten erforschen“-Spiel in Echtzeit

In Extrasolar steuert der Spieler eine Raumsonde auf einem weit entfernten Planeten – in Echtzeit, was in diesem Fall stundenlanges Warten auf das Ausführen von Befehlen...

Posted on by Frank Stohl