Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Panoramafreiheit in Europa in Gefahr


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Panoramafreiheit in Europa in Gefahr

Muss in Zukunft jedes Urlaubsbild auf Rechtsverletzungen geprüft werden, bevor es auf Facebook landet? Die Panoramafreiheit ist bedroht. Ja, viele wissen eh nicht, dass es eine Panoramafreiheit gibt, aber egal, mit einem Post auf Facebook, Instagram oder Twitter ist ein Bild nicht mehr privat.

In der Fassung der Urheberrechtsreform, die am 9. Juli beschlossen werden soll, ist zu lesen:

„Das Europaparlament vertritt die Auffassung, dass die gewerbliche Nutzung von Fotografien, Videomaterial oder anderen Abbildungen von Werken, die dauerhaft an physischen öffentlichen Orten platziert sind, immer an die vorherige Einwilligung der Urheber oder sonstigen Bevollmächtigten geknüpft sein sollte“

Wir müssen dringend über das Urheberrecht reden. WO gehen wir hin, wenn für jedes erschaffene für allezeit irgendwer irgendwelche Rechte hat? Da kommen wir irgendwann aus dem Fragen und zahlen nicht zum eigentlichen Vorhaben.

Also in Zukunft sehen dann Bilder auf Facebook so aus:

Atomium_010-censored

Ganz tolle Nummer. Bei Wikipedia gibt es mehr zum Thema: Freedom of Panorama in Europe in 2015.

Related Articles

Musikstreaming nicht lohnend?
Apfelwelt

Musikstreaming nicht lohnend?

Der Markt für Musikstreaming ist laut Jimmy Iovine kein attraktiver Markt, wenn man nur von diesem Geschäftsmodell leben möchte: Musikstreaming ist kein lukratives Geschäft. Wer...

Posted on by Frank Stohl
Nordkoreas Raketen-Tests
Politikwelt

Nordkoreas Raketen-Tests

Nordkorea prahlt mit einer neuen Rakete und warnt die USA vor einem nuklearen Schlag: Nordkorea warnt – USA wohl in Reichweite für Atom-Raketen. Ja immerhin haben die mal...

Posted on by Frank Stohl