Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Fukushima-Spuren vor Kanada steigen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Fukushima-Spuren vor Kanada steigen

Vier Jahre nach dem Atomunfall von Fukushima sind jetzt erstmals radioaktive Stoffe aus der Anlage im Pazifik vor Nordamerika nachgewiesen worden: Fukushima-Spuren vor Kanada entdeckt. Hatten wir aber schon ziemlich vor einem Jahr: Steigen die Strahlenwerte vor der Küste Kaliforniens. Nun also nochmals gemessen und so – weniger wird es bestimmt nicht.

Noch nicht so schlimm, aber wenn wir noch öfters was in den Pazifik kippen, bleibt er verstrahlt.

Related Articles

Weltraumbahnhof in der Nordsee
Politikwelt

Weltraumbahnhof in der Nordsee

In der Nordsee könnte nach Einschätzung des BDI schon bald eine kleine Trägerrakete von einer mobilen Startplattform in den Weltraum geschossen werden: Weltraumbahnhof in der...

Posted on by Frank Stohl
Nordkorea hat mal wieder Probleme mit Nahrung
Politikwelt

Nordkorea hat mal wieder Probleme mit Nahrung

Nun wissen wir, wovor Kim Jung Un neulich mit der K-Pop-Aussage ablenken wollte: Nordkoreas größtes Problem kehrt zurück. Die haben bald mal wieder nichts zu essen. Nordkoreas...

Posted on by Frank Stohl