Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

USB-C kommt und die Adapter kosten Geld


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
USB-C kommt und die Adapter kosten Geld

Das neue MacBook wird mit einem USB-C-Ladekabel mit 2 Metern verkauft und dieses reicht zumindest zum Aufladen aus: USB Type C – Zubehör für neues MacBook nicht günstig. Ach, wie kommt das?

MacBook-USB-Type-C

Nun, die Adapter, um aus der einen Buchse wieder seine Stecker zu bekommen wie DVI, HDMI, RJ-45 und so, sind halt keine Lötbrücken, sondern meist mit Signalumwandler bestückt. Daher auch etwas teurer. So ein Adapter hat mehr Rechenkraft als die ganzen Computer der ersten Mondmission.

Related Articles

Musiklabels wollen Gratis-Spotify stuzen
Medienwelt

Musiklabels wollen Gratis-Spotify stuzen

Durch Druck der Musiklabel könnte Spotify den Funktionsumfang der Gratis-Accounts bald drastisch reduzieren: Musiklabel wollen Gratis-Angebot reduzieren. Ah, zu erfolgreich mit zu...

Posted on by Frank Stohl
Apple TV+ mir VR?
Apfelwelt

Apple TV+ mir VR?

Es gibt seit jahren die Gerüchte um eine AR/VR-brille von Apple, nächstes Jahr soll diese dann ja auch mal kommen, von daher wundert dies wenig: Apple TV+ mit AR-Features –...

Posted on by Frank Stohl