Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Impfgegner sind Lakaien der Pharmaindustrie?


Frank Stohl
@frankstohl
Die Impfgegner sind Lakaien der...

Bei fefe gibt es was zum Thema Verschwörungstheorie: Die Impfgegner sind bezahlte Shills der Pharmamafia!. Da bin ich dabei.

Mir mailt gerade jemand eine einleuchtende Verschwörungstheorie zu den Impfgegnern. Die Pharmamafia verdient ja nichts mehr an Impfstoffen, wenn Krankheiten ausgerottet werden. Daher sorgen sie dafür, dass es eine kritische Masse an Nicht-Impfern gibt, damit sie weiter ihr Produkt abgesetzt kriegen.

Ah ja. Das ist also quasi der Verfassungsschutz in den NPD im Gesundheitsbereich? Somit sind die Anti-Anti-Impfen wieder die Guten? Aber was ist, wenn diese wieder von der Macrogol verarbeitenden Industrie bezahlt werden?

Related Articles

Fernsehwelt

34C3: Tiger, Drucker und ein Mahnmal

Das Zetrum für politische Schönheit berichtet aus den letzten zwei Jahren ihrer Projekte. Ganz populär mit dabei das Mahnmal vor Bernd Höckes Haus mit viel Bericht um die...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

20 Jahre alte Sicherheitslücke entdeckt

Mit der Entdeckung eines Ganzzahlüberlaufes im Entwurf des alteingesessenen Kompressionsverfahrens LZO hat Don A. Bailey von der Sicherheitsfirma Lab Mouse Security eine Büchse...

Posted on by Frank Stohl