Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Berliner Kleinkind stirbt an Masern


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Berliner Kleinkind stirbt an Masern

Nun kocht die Debatte um eine Impfpflicht für Kinder weiter hoch: Charité bestätigt Masern-Tod des Berliner Kleinkinds. Das Kleinkind war zu Jung um geimpft zu werden, und steckte sich wohl bei jemandem nicht geimpften an. Na toll. Wehe wenn jetzt noch einer mit einem Globuli um die Ecke kommt…

Die Frage ist nun, ob man Spinner mit einer Impfpflicht auf den rechten Weg bringt? Eigentlich ist es doch ganz einfach, das ist wie bei Versicherungen, die macht man ja auch, um Schaden an Anderen den man angerichtet hat, begleichen zu können. Beim Impfen ist es ähnlich: indem alle Menschen die geimpft werden können auch geimpft werden, schützen wir die Menschen, die nicht geimpft werden können. Nebenbei sind wir die Krankheit los.

Aber nein, das eigene Ego hat warum auch immer was dagegen – wird wohl mehr so ein Gefühl sein. Schüßler-Salze helfen da auch nicht.

Show Comments (1)

Comments

  • Christian Buggisch
    Christian Buggisch

    „Die Frage ist nun, ob man Spinner mit einer Impfpflicht auf den rechten Weg bringt?“ Ich bin zur Erkenntnis gelangt: nein, nicht auf den rechten Weg, das ist unmöglich. Aber dazu, ihre Kinder zum impfen. Und das reicht ja. Erkenntnisprozess siehe hier: https://buggisch.wordpress.com/2015/02/25/das-impfen-und-das-internet/

    • Article Author

Related Articles

Nordkorea meint Corona besiegt zu haben
Politikwelt

Nordkorea meint Corona besiegt zu haben

Nordkorea hat das Coronavirus besiegt – behauptet zumindest die Staatsführung: „Ein erstaunliches Wunder“. Ähm, nun. Okay. Sagen wir so: der Lockdown war sehr...

Posted on by Frank Stohl
25 Jahre LOL
Technikwelt

25 Jahre LOL

Nach dem Smiley wird nun auch der Ausdruck „LOL“ 25 Jahre alt: BLOW THE CANDLES AND CUT THE CAKE. LOL JUST TURNED 25. Danach kamen gleich ROFL, AFK und nach dem ersten...

Posted on by Frank Stohl