Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Abmahnanwalt in Hamburg verurteilt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Abmahnanwalt in Hamburg verurteilt

Der März 2013 war für eine Vielzahl von Online-Händlern ein Abmahnmonat, denn die Kanzlei Bode und Partner verschickte in diesem Monat wohl 1.800 Abmahnungen – nun gab es die Quittung: Abmahnanwalt zu 2 Jahren auf Bewährung verurteilt. 2 Jahre auf Bewährung – nun ja, immer hin. Ihm drohen ja noch berufsrechtliche Konsequenzen bis hin zum Ausschluss aus der Anwaltschaft.

Zusätzlich hatte er nämlich noch rund 180.000 Euro aus anderen Sachen veruntreut.

Oh, was Anwälte so machen.

Related Articles

Ein Abend mit der Playstation 4 VR
Fernsehwelt

Ein Abend mit der Playstation 4 VR

Ja was soll ich sagen, ich war erstmal überrascht. Die VR-Brillen haben sich seit meinem Flug auf dem icaros auf der re:publica 2015, die eine Oculus Rift hatte, gut weiter...

Posted on by Frank Stohl
Sauberes Trinkwasser – hat nicht jeder
Politikwelt

Sauberes Trinkwasser – hat nicht jeder

Die Verschwendung von Trinkwasser nimmt nach Angaben der UNO bedrohliche Ausmaße an: Täglich sterben 1000 Kinder an Dreckwasser. Wenn man Durst hat, zu einem Glas sauberen...

Posted on by Frank Stohl