Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Heute ist: Apple Special Event


Frank Stohl
@frankstohl
Heute ist: Apple Special Event

Heute ab 19:00 Uhr MESZ geht es bei Apple in der „Yerba Buena Center for the Arts“ in San Francisco los:

wpid-Photo-15.10.2013-1808.jpg

Was wird wohl kommen? Nun neue iPads, Mac Pro und natürlich Mavericks.

Bei den ipad ist ja schon viel durch die Gerüchteküche getrieben worden, aber ein 10″ iPad mit weniger Rand und TouchID ist wohl sicher. Das iPad mini soll Retina bekommen, jedoch deswegen etwas dicker und wohl scherer werden. Da das iPad mini wohl das Gegenstück zum iPhone 5C ist, wird dieses bunt sein und kein TouchID bekommen.

Kommt auch ein neues AppleTV? Na was soll da aufgebohrt werden, abgesehen von der Software. Da soll endlich mal ein App-Store kommen. Das Ding muss ja nicht gleich zur Spielkonsole werden. Aber vielleicht sehen wir endlich mal GamePads.

Der Mac Pro bekommt ein Erscheinungsdatum und Mavericks wird es ab heute für kleines Geld im Mac-App-Store geben. Wird es für den Mac Pro auch neue 4k-Displays geben?

Das Wallpaper zu Mavericks gibt es bei Apple in der 4k-Auflösung.

Das Wallpaper zu Mavericks gibt es bei Apple in der 4k-Auflösung.

Da die Veranstaltung nicht in der Gemeindehalle von Cupertino ist, wie zum iPhone 5S/5C, kann man wohl auf einen Live-Stream hoffen. Diesen wird man auf dieser Seite von Apple dann finden – auf jeden Fall gibt es gegen heute Abend die Aufzeichnung.

Wenn es keinen Live-Stream gibt, werde ich wohl bei mac-tv.de schauen. Mehr dazu im laufe des Tages.

Update: Den Event gibt es heute Abend live, die Event-App für das AppleTV ist schon da.

Related Articles

Politikwelt

Europa will neue Kampfdrohne bauen

Wegen massiver Probleme wird die Drohne „Euro Hawk“ ja gestoppt, aber nun planen drei europäische Rüstungskonzerne offenbar ein neues Drohnenprogramm: Konzerne planen...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

MH370 war doch nicht da, wo gedacht

Die Maschine des vermissten Fluges MH370 befindet sich nicht im abgesuchten Unterwassergebiet südlich der Westküste Australiens: „Bluefin-21“ findet keine Trümmer. Da...

Posted on by Frank Stohl