Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Fiktion der Nichteinreise


Frank Stohl
@frankstohl
Die Fiktion der Nichteinreise

Wenn wir Fiktionen akzeptieren, die Rechte umgehen, befinden wir uns im düstersten Gruselkabinett des rechtlichen Unrechts: Die Fiktion der Nichteinreise ist ein Instrument der Entrechtung. Ja aber es geht doch um den Wohlstand der Deutschen und der Angst vor… ja vor was denn alles? Ach ja, der faule Flüchtling nimmt meine Arbeit weg, danach die Frau und dann zieht seine Familie nach.

Wir könnten nun noch Angst vor Werteverlust haben, aber die verkaufen wir ja eh immer für den erst besten Zweck, also das Thema eher nicht.

Show Comments (0)

Comments

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


Achtung: Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und die IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.

Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten bei Wordpress.org. Informationen zur Datenverarbeitung bei stohl.de sind in der Datenschutzerklärung zu finden.

Related Articles

Politikwelt

Kampf den Krankenhauskeime

Dazu sollen die Meldepflichten für Kliniken bei Auftreten besonders gefährlicher Keime nach einem Zehn-Punkte-Plan verschärft werden: Gröhe forciert Kampf gegen gefährliche...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

App die piept, wenn US-Polizei jemanden tötet

Eine App lässt das Smartphone läuten, wenn die US Polizei jemanden erschießt: Beim nächsten Piep stirbt jemand. Aber wer will schon einen Dauerton? Die App gibt es hier:...

Posted on by Frank Stohl