Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Musikstreaming nicht lohnend?


Frank Stohl
@frankstohl
Musikstreaming nicht lohnend?

Der Markt für Musikstreaming ist laut Jimmy Iovine kein attraktiver Markt, wenn man nur von diesem Geschäftsmodell leben möchte: Musikstreaming ist kein lukratives Geschäft. Wer zur Hölle ist Jimmy? der Eminem-Entdecker , da dann.

Na auf jeden Fall ist es auf dem Vormarsch: Musik-Streaming boomt auch in Deutschland, aber CD liegt – anders als in USA – noch vorn.

Ja es ist pro Titel wenig, aber der Künstler bekommt pro angespieltem Titel. Also nicht mehr nur Album kaufen und weg. Okay, das Album an sich lohnt vielleicht nicht mehr, aber sonst. Also entweder viele gute Musik machen oder Konzerte geben, so ist das halt als Künstler.

Related Articles

Fernsehwelt

Rundfunkbeitrag soll alle 2 Jahre steigen

Zukünftig soll er alle zwei Jahre steigen und an die Inflationsrate gekoppelt werden: Steigt der Rundfunkbeitrag künftig alle zwei Jahre automatisch? Tja, das mit dem Sparen hat...

Posted on by Frank Stohl
Musikwelt

Musik-Tipp: Shaka Ponk – Time Has Come

Das zweite Video zum Album „Black Pixel Ape“ von Shaka Ponk ist raus: Time Has Come.

Posted on by Frank Stohl