Die US-Lebensmittel- und Medizinbehörde FDA hat einen Rückruf für rund eine halbe Million Herzschrittmacher angeordnet, nachdem erhebliche Sicherheitsmängel nachgewiesen wurden: Rückrufaktion für 500.000 unsichere Herzschrittmacher. Rund eine halbe Million Patienten müssen nun ins Krankenhaus für Firmware-Update für ihren Herzschrittmacher.

Es wurden die Steuersignale von extern nicht überprüft.