Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Autonomes Fahren: 26 Sekunden, bis der Fahrer übernimmt

Autonomes Fahren: 26 Sekunden, bis der...

Weiß das selbstfahrende Auto nicht mehr weiter, ruft es nach dem Menschen: 26 Sekunden, bis der Fahrer übernimmt. Das ist aber etwas sehr lange.

Der beste Teilnehmer schaffte es ohne Zeitschrift in knapp zwei Sekunden und beim Lesen in 3,2 Sekunden – der langsamste benötigte jedoch bis zu 25,8 Sekunden. Bei Tempo 100 legt ein Auto in dieser Zeit fast 720 Meter zurück.

Also das mit dem „der Mensch greift ein“ ist ein schlechtes Konzept.

Related Articles

Politikwelt

Geheimdienstkooperation NSA & BND wieder aktiv

NSA und BND arbeiten Medienberichten zufolge wieder gemeinsam an der Überwachung des Internets: Geheimdienstkooperation läuft wieder reibungslos. Ähm, ist das nun gut? Eigentlich...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

WhatsApp macht Mieße

Interessanter Nebenaspekt der Quartalsbilanz von Facebook, in die erstmals die Geschäftsentwicklung der im Februar erworbenen Tochter WhatsApp mit einfließt: WhatsApp macht kaum...

Posted on by Frank Stohl