Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kein YouTube 4k bei Safari?


Frank Stohl
@frankstohl
Kein YouTube 4k bei Safari?

Erst kam Google mit 4k-Videos bei YouTube, aber dann fehlte die Qualitätsstufe wieder: Warum Safari-Nutzer kein 4K-Video auf YouTube mehr nutzen können. Google macht mit dem Videocodes VP9 ernst und hat keinen Bock mehr, für die iOS-Nutzer eine 4k-MP4-Datei zu halten. Mit 4k wird Video-Inhalt nämlich so richtig groß.

Apple könnte also mal so langsam VP9 in Safari einbauen oder YouTube ein paar Festplatten schenken.

Related Articles

Apfelwelt

BlackBerry will auf andere Hardware

Zukünftig soll es BlackBerry-Lösungen nicht nur auf der eigenen Hardware-Plattform, sondern auch auf Android, iOS und Windows Phone geben: BlackBerry Experience auf Android, iOS...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Streit um AmigaOS 3.1-Leak

Seit einiger Zeit ist der Source Code von AmigaOS 3.1 im Netz. Wie es kommen soll, nun der Streit in der Amiga Community: Source Code Leak – Streit um das Amiga-Erbe. Am...

Posted on by Frank Stohl