Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Überall Trojaner die Daten wollen


Frank Stohl
@frankstohl
Überall Trojaner die Daten wollen

Schon seit längerem fahren Online-Betrüger die Masche, sich am Telefon als Support-Mitarbeiter von Apple und Microsoft auszugeben: Falscher 1&1-Support will Computer „reparieren“. Es wird dabei ein Trojaner untergeschoben.

Was dabei passieren kann: Polizei warnt Betriebe vor E-Mail mit Schadprogrammen.

Als ein Mitarbeiter auf den Link klickte, aktivierte er allerdings ein Schadprogramm. Der Schädling verschlüsselte wichtige Dateien auf dem Computer der Firma. Gleichzeitig öffnete sich eine Textdatei, in der die Betrüger Geld zur Entschlüsselung der Daten forderten.

Das FBI empfiehlt dazu ja: Bei Erpressungs-Trojanern klein beigeben und einfach bezahlen.

Related Articles

Weltgeschehen

Kräutertee giftig?

Die Angst geht um in der alternativen Mütter-Szene: Behörde warnt vor Schadstoffen in Kräutertees. Muss eine ganze Generation sterben? Sichere Aussage zum Risiko derzeit noch...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

#rp15: Meme-Jeopardy

Es gibt auch sehr unterhaltende Vorträge auf der re:publica – diesre hier reflektiert die Meme des Internet der letzten Jahre: Meme-Jeopardy. Anna Bühler und Christian...

Posted on by Frank Stohl