Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple und die andere KI


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Apple und die andere KI

Um mit Microsoft und Google mitzuhalten, umfasst Apples KI-Strategie einen Deal mit OpenAI: Warum Apple Intelligence ein Ritterschlag für Sam Altman ist. Aber doch nicht exklusiv?

Also Apple wird ab iOS18 eine eigene KI haben, für Siri und den Emoji und so. Die ganzen Text-Erweiterungen und Veränderungen sowie die Grafikerzeugung werden mit einer anderen KI gemacht. Je nachdem, welche KI vom Benutzer aktiviert wurde.

ChatGTP ist bei Apple nicht exklusiv. Sondern eine KI von vielen.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Wire-Server wird Open-Source
Apfelwelt

Wire-Server wird Open-Source

Künftig sollen Nutzer eigene Server betreiben können, die sich optional mit Wire selbst verbinden: Wire stellt seine Server-Software unter eine Open-Source-Lizenz. Hmmm, ein...

Posted on by Frank Stohl
CPU-Lücke war NSA unbekannt
Apfelwelt

CPU-Lücke war NSA unbekannt

Die Prozessorlücken Meltdown und Spectre sind für Geheimdienste hochpotente Ansatzpunkte zum Abfischen von Informationen: NSA wusste nichts von Computerchip-Schwachstelle. Oh, was...

Posted on by Frank Stohl