Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Sony löscht Serien & Filme


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Sony löscht Serien & Filme

Warner Bros zieht seine Inhalte zurück: Sony löscht hunderte Serien von PlayStation-Konsolen – selbst, wenn ihr dafür bezahlt habt. Also gekauft hat man digital in dieser Branche gar nichts.

Wenn man digitale Serien, Filme oder Musik kauft, dann erwerbt man die Möglichkeit, den Inhalt wiederzugeben. Man hat ihn nicht als Besitz, dies ist selbst bei Inhalte auf Medien so (DVD, Blu-ray). Dort hat man nur die Abspielerlaubnis im privaten Bereich,

Wenn also nun ein Rechteinhaber seine Inhalte zurückzieht, dann erlischt die Erlaubnis und der Inhalt ist weg. Das ist blöd, steht aber so in den Allgemeine Geschäftsbedingungen die man vor dem kauf unterzeichnet hatte.

Related Articles

TV-Tipp: Iron Sky auf RTL2
Fernsehwelt

TV-Tipp: Iron Sky auf RTL2

Der Crowdfunding-Blockbuster Iron Sky kommt ab 20:15 Uhr und ab 23:40 Uhr heute Abend auf RTL2. Unbedingt anschauen, es geht um Nazis auf dem Mond – ich kann bei dem Film...

Posted on by Frank Stohl
Filesharer verklagen ist schlecht fürs Image
Fernsehwelt

Filesharer verklagen ist schlecht fürs Image

Die US-Anwaltskammer hat ihre Mitglieder dazu aufgerufen, zurückhaltend gegen Filesharing vorzugehen: US-Anwaltskammer empfiehlt gemäßigtes Vorgehen. Äh, und warum? Die...

Posted on by Frank Stohl