Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Datenkahlschlag für Karten-Apps: Was ist ein Waldweg?

Datenkahlschlag für Karten-Apps: Was ist ein Waldweg?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Datenkahlschlag für Karten-Apps: Was ist ein...

Das geplante Bundeswaldgesetz könnte das freie Geodaten-Projekt OpenStreetMap treffen,: Sorge vor Datenkahlschlag für Karten-Apps.

Es sind fast philosophische Fragen, die die geplante Novelle des Bundeswaldgesetzes aufwirft. Was ist ein Wanderweg? Wer darf neue Wege mit dem Smartphone anlegen? Und bilden Karten-Anwendungen einfach nur die Realität ab oder schaffen sie eine neue?

Karten-Apps, vor allem Community getriebene, zeichnen halt jeden Weg ein, auch die, die eigentlich keine sind – umgangssprachlich auch Trampelpfad genannt. Im Wald ist das blöd, denn dann laufen unbedarfte Wandernde nach der Karte auf inoffizielle Wege in größere Mengen und stören die Waldbewohner in ihrer Ruhe.

Related Articles

Windows 10 und seine Tücken
Technikwelt

Windows 10 und seine Tücken

Schon das neue Windows 10 installiert? War die Freude über „gratis“ groß? Windows 10 – Nutzer bezahlen mit ihren Daten. Nun egal, den Rechner erstmal vom Netz...

Posted on by Frank Stohl
10 Jahre Twitter
Medienwelt

10 Jahre Twitter

Heute vor 10 Jahren startete Twitter als Twttr und es begann eine Erfolgsgeschichte im Netz dem das Unternehmen seit dem hinterher hinkt: Twitter wird 10 Jahre – Alles Gute &...

Posted on by Frank Stohl