Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mastodon ist wieder im Gespräch


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Mastodon ist wieder im Gespräch

Der Europäische Datenschutzbeauftragte hat mit Mastodon und Peertube eine Twitter- und eine Youtube-Alternative für Behörden eingerichtet: EU startet zwei Social-Media-Plattformen für Behörden. Immer wenn bei Twitter etwas komischen passiert, bekommen kleine Micro-Blogging-Dienste Aufwind.

Hauptsächlich ist die Alternative zu Twitter die offene Plattform Mastodon: Soziales Netzwerk aus Deutschland als heiße Alternative für Twitter? Diese ist nicht zentral ein Unternehmen, sondern ein Verbund von Anbieter. Da kann man auch seinen eigenen Server starten.

Bildquelle: TV Monde

Nun mal abwarten, wie kaputt Elon Musk Twitter macht, aber auf jeden Fall mal etwas profitabler: Elon Musk will Tweets monetarisieren. Also quasi das Leistungsschutzrecht andersrum. Also wenn er Twitter nun wirklich noch kauft.

Wer Mastodon testen möchte, der braucht einen der freien Server. ich bin bei mastodon.social. Dort findet mich unter @frankstohl. Wer mich von einem anderen Server finden möchte: @frankstohl@mastodon.social.

Wer keinen Plan hat, welchen Server: instances.social hilft dabei.

Einen eigenen Server kann man übrigens hier zusammen klicken: masto.host

Related Articles

Was tun bei Stromausfall?
Technikwelt

Was tun bei Stromausfall?

Die Sorge vor einem Blackout in Baden-Württemberg wächst: Baden-Württemberg vor dem Blackout? Was jeder jetzt zu Hause haben sollte. Was hatten die Menschen zur letzten...

Posted on by Frank Stohl
Russland und die Champagne
Politikwelt

Russland und die Champagne

In Russland dürfen per Gesetz nur noch russische Schaumweine „Champagner“ genannt werden: Kein Moët Hennessy mehr für Russland. Ah ja. Schaumwein aus der Region...

Posted on by Frank Stohl