Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Afghanistan, Opium und die Taliban


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Afghanistan, Opium und die Taliban

Opiumanbau war lange die Haupteinnahmequelle der Taliban: Taliban verbieten Opium-Anbau. Die Taliban wollen also den florierenden Opium-Anbau, den es unter US-Besatzung gab, verbieten.

In Sachen Drogen sehen es die Islamisten der Taliban nicht so frei wie die Drogenbekämpfung aus den USA: Opium-Boom auch unter Taliban-Regierung? Ne, eher nicht.

Bildquelle: DW.com

Im Jahr 2001 hatten die Taliban schon mal Afghanistan übernommen und den Opium-Anbau verboten.

Related Articles

Social Network in da Hood
Weltgeschehen

Social Network in da Hood

Nextdoor, das soziale Netz zwischen Dienstleistung und Denunziantentum, bekommt neues Geld: Das soziale Netzwerk für den Blockwart. Also eigentlich geht es mehr um ein lokales...

Posted on by Frank Stohl
Die Anstalt – Bayerische Außenpolitik
Fernsehwelt

Die Anstalt – Bayerische Außenpolitik

Die neuste Ausgabe der ZDF-Kabarett-Sendung Die Anstalt ist wieder grandios. Diesmal geht es um die „Bayerische Außenpolitik“. Unbedingt anschauen, schon allein die Eröffnung im...

Posted on by Frank Stohl