Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Windows 11 legt kaum noch zu

"Flatten the curve" an der falschen Stelle.


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Windows 11 legt kaum noch zu

Das hat sich der Tech-Gigant besser vorgestellt: Interesse an Microsofts neuem Betriebssystem lässt stark nach – kaum noch Umsteiger. rein geschichtlich gesehen nimmt Windows 11 den lauf seiner ungeraden Vorgänger: Windows 98, Windows ME, Windows Vista, und Windows 8. nach dem erfolgreichen benutzbaren Windows 10, also wieder eine Niete.

Wobei die technischen Anforderungen u den Benutzer auszusperren ja auch immens sind. Viele brauchen ja nur wegen den neuen Vorgaben für die „Sicherheit“ einen neuen PC.

Microsoft macht Windows 11 dicht. Da schaut man kein dubioses JPG mehr an und schaut einen Film nur, wenn die Lizenz passt. Dazu muss man bald bei der Installation die Kreditkarten-Daten eingeben. Das wird noch mehr Menschen abschrecken. Man sollte nie dubioser als Porno-Anbieter sein.

Related Articles

re:publica 2015 Ticketverkauf gestartet
Live aus Berlin

re:publica 2015 Ticketverkauf gestartet

Die re:publica ist eine Konferenz rund um das Web 2.0, speziell Weblogs, soziale Medien und die Digitale Gesellschaft – viele sagen auch, es sei ein riesiges Klassentreffen....

Posted on by Frank Stohl
Das Ende der Nationen
Politikwelt

Das Ende der Nationen

In Zürich beginnt das zweitägige World Web Forum und heise online überträgt die Vorträge im Livestream: World Web Forum „Das Ende der Nationen“. Ja, richtig, es geht...

Posted on by Frank Stohl