Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Telekom verkauft Mobilfunkmasten

Telekom verkauft Mobilfunkmasten

Wolle Masten haben?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Telekom verkauft Mobilfunkmasten

Goldman Sachs hat der Telekom geraten, ihre Mobilfunkmasten zu verkaufen: Verkauf der Telekom-Mobilfunktürme beginnt. Braucht die Telekom keine Mobilfunkmasten mehr?

Bei dem Verkauf geht es wie üblich nur um die passive Infrastruktur, nicht um die Sendeanlagen. 

Es geht also um eine Anlage in Immobilien. Die Telekom mietet dann diese wohl für die Sendeanlage.

Der Netzbetreiber arbeitet mit Goldman Sachs als Berater beim Verkauf seiner 40.600 Masten zusammen, die auf fast 18 Milliarden Euro (19,9 Milliarden US-Dollar) geschätzt werden.

Natürlich bringt es viel Geld, ist ja auch eine Idee von Goldman Sachs. Bei den Windrädern hat es ja auch gut geklappt mit den Beteiligungen. Da hätten die mal früher drauf kommen sollen.

Die Zukunft ist Masten-Sharing, also teilen mit den Mitanbieter.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Tankstellen mit Steckdosen für E-Autos
Technikwelt

Tankstellen mit Steckdosen für E-Autos

Bisher betreibt Aral an fünf Standorten Ladepunkte: Aral plant Ultra-Schnellladestationen an seinen Tankstellen. Ah, die Tankstellen machen sich so langsam Gedanken, was aus ihnen...

Posted on by Frank Stohl
MH370 doch vielleicht wo anders
Politikwelt

MH370 doch vielleicht wo anders

Das Flugzeug MH370 der Malaysia Airlines flog offenbar kontrolliert und unbeschädigt, bis es wegen Spritmangel abstürzte: Falsche Daten führten MH370-Suche in die Irre. Ach? Das...

Posted on by Frank Stohl