Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neurologischer Chip für den Kopf


Frank Stohl
@frankstohl
Neurologischer Chip für den Kopf

Die Angst vieler wird bald kommen: Elon Musk präsentiert Neuro-Chip für den Kopf. Also nicht über eine Impfung oder aus der Luft in den Kopf fliegend.

Musk und Neuralink sehen potenzielle Anwendungsbereiche für die Technologie beim Menschen zum Beispiel bei der Behandlung von Schmerzen, Sehstörungen, Hörverlust, Schlaflosigkeit oder Gehirnschäden sowie bei Rückenmark-Verletzungen. In der Zukunft wäre es denkbar, verletztes Nervengewebe mit Hilfe der Technologie zu überbrücken, etwa damit Menschen wieder laufen könnten

Das hört sich doch mal gut an, also zumindest für betroffene Menschen. und solche die es leider noch werden.

Show Comments (0)

Comments

Related Articles

Technikwelt

Bald noch mehr Exoplaneten

Die NASA bereitet gegenwärtig ein Weltraumteleskop vor, das auch nach Exoplaneten suchen soll, die keinen Stern umkreisen: NASA-Weltraumteleskop dürfte Hunderte einsame...

Posted on by Frank Stohl
Spielewelt

Stream-Spiele von PC auf Mobile streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen: Games in 4K auf das Smartphone streamen. Vorerst als Beta für Android, später...

Posted on by Frank Stohl