Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Junge kauft mit Eltern-Kreditkarte bei Fortnite ein


Frank Stohl
@frankstohl
Junge kauft mit Eltern-Kreditkarte bei...

Ein 11jähriger Junge aus North Carolina in den USA wollte mehr Skins bei Fortnite haben und entwendete dazu die Kreditkarte der Eltern: Kind klaut den Eltern die Kreditkarte für Fortnite – Eltern verklagen Epic. Wow, für 1200 Euro Skins gekauft – da hat der kleine mal gut abgeräumt. Müsste so 30 Prozent des Stores sein.

Dann merkten es die Eltern so langsam und wollten ihr Geld zurück, doch Epic reagierte nicht – bei dem Support auch kein Wunder: Fortnite hat eine glatte 6 für Kunden-Support bekommen. Deshalb nie ein Problem mit Epic Games haben, die reagieren erst auf Anwaltschreiben so richtig.

Related Articles

Technikwelt

Mobilfunk: ePlus verschwindet

Nach der Übernahme des Wettbewerbers E-Plus will Telefónica Deutschland (O2) nicht alle Marken des bisherigen Konkurrenten weiterführen: O2 will Marke E-Plus einstellen. Das Netz...

Posted on by Frank Stohl
Spielewelt

Fortnite Season 6 News

Mit einer neuen Aktion will Epic Games Fans von Fortnite Battle Royale belohnen, die Videos und andere Inhalte teilen: Epic belohnt „Creators“. Also nicht den Nutzer...

Posted on by Frank Stohl