Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Polizei und die Smartphone-Daten


Frank Stohl
@frankstohl
Die Polizei und die Smartphone-Daten

Deutsche Polizeibehörden haben sieben verschiedene Software-Tools gekauft, um beschlagnahmte Mobilgeräte auszulesen: Mit diesen sieben Programmen liest die Polizei Smartphone-Daten aus. Wer ein Android hat, ist verloren. Bei einem neunen iPhone reicht es auszuschalten.

Wenn man also auf eine Polizei trifft, so ist als erstes stets das iPhone auszuschalten. Dann kommt ab iOS12 (erscheint im September 2018) keine Polizei mehr an die Daten.

Related Articles

Technikwelt

Online-Zahlungen in der EU ab Herbst mit 2. Faktor

Die Vorgaben der SCA werden ab Herbst für alle Online-Zahlungen in Europa gelten: Die DSGVO war komplex? Dann wartet mal SCA ab! Dabei geht es um einen zweiten Faktor zur...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Stuttgart: Rentner rast in Menschenmenge

In der Stuttgarter Fußgängerzone hat heute Morgen ein 77 Jahre alter Mann die Kontrolle über seinen Rollator verloren: Rentner verliert Kontrolle über Rollator und rast in...

Posted on by Frank Stohl